Wissen rund um Training und Bahnbetrieb

Die 10 größten Fehler bei der berufsbegleitenden Weiterbildung

Was sind die größten Fehler?

  • Der Zeitbedarf für die berufsbegleitende Weiterbildung wird deutlich unterschätzt.
  • Die Weiterbildung wird unstrukturiert und ohne Planung angegangen und durchgeführt.
  • Es gibt keine attraktive Lernumgebung.
  • Lerneinheiten werden hektisch unter Zeitdruck und nicht in der nötigen Tiefe absolviert.
  • Es findet wenig Austausch zwischen den Teilnehmern der Weiterbildung statt.
  • Der Arbeitgeber wird nicht über die berufsbegleitende Weiterbildung informiert.
  • Der Weiterbildung wird zu wenig Priorität eingeräumt. Es wird im Job bspw. noch ein zusätzliches Projekt angenommen, obwohl du dich berufsbegleitend weiterbildest.
  • Trotz der Weiterbildung werden in den anderen Lebensbereichen keinerlei zeitliche Einschränkungen vorgenommen.
  • Familie und Freunde werden nur grob bzw. gar nicht über die berufsbegleitende Weiterbildung informiert.
  • Mit der Vorbereitung auf Prüfung wird zu spät begonnen.